Sonntag, 21. April 2013

Offene Gartenpforte - es gibt noch viel zu tun

Mein Mann hat gerade viel zu tun!!




Die Rasenkantensteine müssen wieder hochgesetzt werden - sind leider in Bachnähe abgesackt.

Unsere kleine Hühnerschar hilft beim graben!!!!

Am 9. Juni habe ich offene Gartenpforte - eine Aktion der Landfrauen landesweit. 

Und ich habe mich breitschlagen lassen mitzumachen.

Aber das bedeutet noch viel Arbeit - ich will ja auch nicht einen total ungepflegten Garten vorführen.
Leider muß die Vorbereitungen bei denen es um schwerere Gartenarbeiten geht. mein Mann alleine stemmen. 
Seit ich Probleme mit dem Gelenk ( Schleimbeutelentzündung) in der rechten Schulter habe - kann ich solche Aktionen gar nicht mehr machen .
Es reicht gerade mal für jeden Tag ein wenig Unkraut zupfen - da bin ich aber lange beschäftigt bei 1600 qm Garten....

Ich selber bin da ja nicht so pingelig - aber wenn da wildfremde Leute durchlaufen ist das etwas anderes.

Wünscht uns Durchhaltevermögen!!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen