Dienstag, 30. April 2013

Diät - Tipp

Heute möchte ich euch eine Diät vorstellen, die in kurzer Zeit einen Effekt erzielen kann - wichtig für einen besonderen Anlaß für den kurzfristig etwas Gewicht / Bauch verschwinden soll:

Schlankwasser-Diät


Hier die Zutaten für das Schlankwasser - ist einfach und schnell gemacht :

2 Liter Wasser
1 mittelgroße Gurke, geschält, in dünnen Scheiben
1 mittelgroße Zitrone in dünnen Scheiben
12 Blätter Minze
1 Stück frischen Ingwer (2–3 cm), gerieben

Alle Zutaten in einen großen Krug geben, über Nacht in den Kühlschrank stellen, gut durchziehen lassen!









Die Lebensmittel für die 4 Tage Diät alle gleichzeitig einkaufen - so ist das Risiko kleiner, das etwas "verbotenes" eingekauft wird.

Am besten übers Wochenende ausprobieren. Fand ich praktikabel.

Und wenn ihr euch noch zusätzlich bewegt: wie Fahrrad Fahren spazieren gehen, walken, Schwimmen oder etwas anderes was Spaß macht. Und sei es "nur" Gartenarbeit oder exessives Putzen ....

Viel Erfolg - ich habe das 2 x durchgezogen und beide Male fast 2 kg abgenommen.

Diät-Plan im nächsten Post!!

Montag, 29. April 2013

Frieda - die Neue !!

Am Samstag kam endlich die Lieferung von !stand der Dinge".

Auf der early bird im Januar so mal eben an deren Stand eine VE Vasen für den Fahhradlenker geordert.....

--- Hatte ich mich sofort und ohne Zögern drin verliebt.

Schaut selbst ....







Lia war gerade mit Baby im Laden und hat sich spontan für die rote Variante entschieden.
Paßt prima zu ihrem cremefarbigen Fahrrad  .

Ich schnappe mir die kiwi-farbene - sieht hier auf dem Bild irgendwie gelb aus. Das paßt sicher zu silber!

Süße Idee und genau das richtige für Gartenfreundinnen mit Spaß am Fahrrad fahren.......

Tolles Häkelmuster - Loop - Schal - Decke - Mütze

Habe gerade ein neues Häkelmuster "gefunden".  In der google+ community diesen tollen
Loop entdeckt und hier gibt es die Wolle zu bestellen ( Bambus Flamme flieder-mix)
und das Muster könnt ihr hier üben.

Habe ich auch gemacht - und habe nicht mehr aufhören können - also wird es jetzt einfach mal ein Sommer-Schal!



... hier das Muster nachgearbeitet...





wenig später schon fast fertig....

Das ist mal ein einfaches Muster - keine Anleitngen lesen zwischendurch - kein welche Reihe war ich denn??? - hier wird ständig die gleiche Reihe wiederholt.

Toll für Anfänger - nur aus Luftmaschen und Stäbchen ....


Frühling - Garten - Glück

Der Garten ruft und nicht nur mit Genießerstunden.
Es gibt viel zu tun und so verbringe ich  die meiste Zeit mit Gartenarbeit.
Nach den langen kalten Tagen macht es aber auch Spaß in der Erde zu buddeln.
Noch sind die Stauden klein, die Rosen zeigen einen zaghaften Blattschmuck.
Die Frühlingsblumen blühen um die Wette.
Der Frühling ist meine liebste Jahreszeit.
Es ist so spannend den Garten im Frühling bei seinem Erwachen zu beobachten, den ersten Milchkaffee draußen im Sonnenschein zu genießen.

Oder gemütlich mein Frühstück in der frischen Luft einzunehmen - die Kinder sind in der Schule und es ist ruhig. Ich höre die Vögel zwitschern - besonders wenn kein Trecker hin und her brummt.
Jetzt sind auch die Limousin-Rinder wieder auf der Weide und ich kann die Tiere beobachten - wenn ich Muße haben.

Durchatmen - Glück !!!
Gestern war die Felsenbirne noch kahl und braun - heute leuchtet sie schon weiß vor lauter Blüten.



Lia und ich wünschen Euch ganz viele sonnige Frühlingsstunden.
Liebe Grüsse 
Rosa + Lia

Sonntag, 28. April 2013

Feine Häkelmütze in grün mit Häkelblume ! Lochmuster selbstgemacht....

Nach vielen Jahren Familienarbeit und irgendwie keine Zeit für Handarbeiten ( oder keine Lust?) habe ich ja eigentlich mit allen Diziplinen angefangen, die ich früher auch schon gerne ausgeführt habe.

Häkeln,

                               stricken 

                                                                                ein bißchen nähen

                   malen




                                                     basteln ( nicht mehr die Fensterbilder aus Tonkarton)


... und obwohl ich selber keine Mützen trage, habe ich diese hier mal so vor mich hin gehäkelt.




Die ist doch ganz gut gelungen ?

Bei DaWanda könnt ihr diese Mütze kaufen.....


Nachtrag: Die Mütze hat tasächlich eine Liebhaberin gefunden - das freut mich sehr...
Eure
Rosa
 

Working Mum - what a beautifil sunday....

Na dieser Sonntag ist ein ganz besonderer seit 6. 15 Uhr backe, backe und koche ich. Zwischendruch ständig erneut abwaschen ....Kurz unterbrochen von den Mahlzeiten und vom posten....

Für die heutige Kaffeetafel habe ich endlich mal das Rezept für die sahnigen Nußschnitten ausprobiert. Das liegt schon sehr lange in meine Rezeptsammlung und wartet.

Nebenbei habe ich auch das Gulasch fürs Mittagessen zubereitet ( Rindfleisch vom Limousin-Rind - direkt vom Nachbarhof - das ist mal regional !). 
Eigentlich ist es heute viel zu warm für so ein Essen - aber nachdem ich gestern die Sendung über food watch gesehen habe. möchte ich schon bewußter darauf achten viel weniger Lebensmittel wegzuwerfen. 
Bzw. mit dem zu kochen was noch im Kühlschrank ist.....

So jetzt erst mal Päuschen - vielleicht spielt mein Ehegatte ja kurz mit mir Mario Kart - ich gewinne so gerne .....

Frühstück am Sonntag mit leckeren Franzbrötchen

Gestern hatte ich mir vorgenommen Franzbrötchen zum Frühstück zu machen.
Und da ich diese am liebsten gaaaanz frisch esse, mußte ich wohl oder übel heute sehr früh aufstehen!

Gegen 6.15 Uhr bin ich runter in die Küche.....   Draußen im Flußtal stieg noch der Frühdunst auf.



Als erstes muß ja der Vorteig für die Franzbrötchen vorbereitet werden.









Danach wird der Teig möglichst rechteckig ausgerollt.





Mit der Hälfte der zerlassenen Butter einpinseln. Einen Teil der Zuckcr-Zimt-Mischung  darüberstreuen. Jetzt käme eigentlich die flach ausgerollte Marzipanplatte drauf....
Ich bin jedoch keine begnadete Ausrollerin und habe heute mal das Marzipan grob gerieben...



.. alles auf die Teigplatte verteilen - nochmal mit Butter bepinseln und  den restl. Zucker-Zimt darübergeben.



Aufrollen in gut 1 xm breiten Scheiben schneiden - mit dem Messerrücken leicht eindrücken.





Nachdem die Franzbrötchen ca. 20 Minuten im lauwarmen Ofen gegangen sind, werden sie noch mit Eigeln bepinselt und können dann  bei 200 Grad Ober/Unterhitze fertig gebacken werden.





Dies dauert je nach Ofen 12-15 Minuten.

Rezept reiche ich nach

Geschmeckt haben sie der ganzen Familie - frischer gehts nimmer!!!

Samstag, 27. April 2013

LIA's Blog-Premiere.. mit einem DIY Schnuffeltuch/ Schnullertuch für Babys

Jetzt komme ich auch mal dazu, etwas zu posten :-)

Eine Freundin hat Anfang der Woche ihren kleinen Babyjungen zur Welt gebracht!

Da sie mir zur Geburt meiner kleinen LINA eine wunderschöne Krabbeldecke genäht hat, wollte ich natürlich nicht mit leeren Händen ins Krankenhaus.

Also das kleine Töchterchen ins Tragetuch gespannt und ab an die Nähmaschine..

Der Plan war ein Schnullertuch mit schön vielen Zipfeln zum spielen, mit dem Namen des Kleinen aus Stoffbuchstaben aufgenäht.

Dies ist allerdings total nach hinten losgegangen, die Nähmaschine wollte einfach nicht mitspielen (oder ich war zu ungeduldig oder zu ungeübt oder..),

                                  ............... dann also ohne Namen!



Und hier ist es nun. Leider habe ich die einzelnen Schritte nicht fotografiert, sondern nur das Endergebnis.

Aber keine Angst, es ist wirklich einfach.




Für die Vorderseite habe ich einen einfachen Baumwollstoff gewählt in einem schönen Frühlingsgrün mit weißen Punkten.
Einfach ein Rechteck ausgeschnitten und in der gleichen Größe, für die Rückseite einen weichen, hellen Jerseystoff.

Stoffe auf links gedrecht, so dass die späteren Außenseiten innen aufeinander liegen.

Für die Zipfel nun einfach in der Restekiste wühlen und verschiedene Zackenlitzen, Webbänder oder Stoffbänder zu einer Schlaufe und zwischen die beiden Stoffe legen. Feststecken, damit beim Nähen nichts verrutscht.




Dann rund herum vernähen, eine Wendeöffnung lassen.

Hier kommt zum Schluss noch ein Stück Kordel eingenäht, an der zum Beispiel der Lieblingsschnuller befestigt werden kann und schwupps..

...dann alles durch die Wendeöffnung gefriemelt, die Nahtzugabe zurückgeschnitten und die Schlussnaht gesetzt!

 Fertiiiiiiig ist das schöne Stück :-)

Ich habe noch ein zweite Schnuffeltuch genäht. Diesmal für meine kleine LINA. Hier findet ihr also eine Step-by-Step-Anleitung mit Fotos!!! 



Freitag, 26. April 2013

Schade it's raining here .. aber Babydecke ist fertig

... dunkel und Regen

Kerzen an - Musik hören 

und

die Babydecke vernähen

                             - fertig!


Größe 62 cm x 82 cm  - ich denke für den Kinderwagen reicht's.

Zumal diese Decke durch das Muster auch noch sehr dehnbar ist.


Ich finde sie schön


Sitzecke neu und in grün!!

Hier ist sie nun -

die Sitzecke aus den grünen Metall-Möbeln eines großen schwedischen Möbelhauses...

Leider kommt das Grün auf dem Foto nicht so gut raus - in real viel frischer und kräftiger.

 

Topflappen häkeln für Bräter auch für Anfänger

In einem dieser Häkelhefte nur für Topflappen habe ich diesen Mono-Topflappen gefunden. Hatte ich vorher noch nie gesehen - mußte ich dann auch gleich nachmachen.


Mit festen Maschen und Stäbchen erzielen auch Anfänger einen schnelen Erfolg im edlen Look!!

Besonders toll ist ja die "CATANIA" colours? ( schaue ich nochmal nach) - ohne viel Anstrengung wie Muster oder Farbwechsel wird das Ergebnis spannend und alles andere als langweilig.
Und mal ganz ehrlich - solch ein Muster verzeiht auch mal 'nen kleinen Schmutzfleck...






Anleitung :

Für den  Topflappen 74 Luftmaschen anschlagen und wie folgt häkeln:


 1. Runde + 2. Runde :

1 Wendeluftmasche, 1 feste Masche (fM) in jede Luftmasche 

3. Runde:

2 Wendeluftmasche,  1 Stäbchen ( Stb) in jede Masche

4. Runde:

1 Wendeluftmasche, 1 fM in jede Masche

Runde  3. + 4. Runde bis einschließlich Runde 11.

12. Runde:

Hier entsteht die Öffnung für den Deckel!!
1 Wendeluftmasche, 31 fM, 12 Luftmaschen, 12 Maschen der letzten Reihe übergehen, 31 fM

13. Runde:

2 Wendeluftmaschen,  1 Stb in jede fM und Luftmasche

14. Runde:

1 Wendeluftmasche,  1 fM in jede Masche

15. Runde:

2 Wendeluftmaschen,  1 Stb in jede Masche 
 
14. + 15. Runde:

 3 x wiederholen

22. + 23. Runde:

1 Wendeluftmasche, 1 fM in jede Masche

Fäden vernähen - den Topflappen mit festen Maschen umhäkeln, dabei in die Ecken je 3 fM arbeiten.

Deko-Tipp: Als Aufhänger einfach einen alten Gardinenhaken anknipsen!!

Fertig !!!

Donnerstag, 25. April 2013

Achtung - jetzt auch etwas witziges für Frauen ! Cartoon Comic

Frauenparkplatz - Cartoon
Wieder mal ein Mann den Frauenparkplatz besetzt???

Lieblingsstücke im Garten

Heute nach dem Fußpflegetermin - 

Mist ich hatte keine Strümpfe mit - so bin ich beim shoppen immer in den Schuhen hin und her gerutscht.

sind mir einige neue Schönheiten im Garten aufgefallen und trotz fehlendem Sonnenschein hier ein paar Impressionen für euch....



tja .... nun sitze ich hier und das hochladen klappt heute gar nicht .. was is'n da los. Nervt total.
Nun ja - ich hoffe das legt sich und ich kann die Fotos nachreichen...




... ihr glaubt nicht wie laaange das hochladen gedauert hat - warum auch immer.

Shopping Tipp für das Landhaus im shabby chic

Ich bin ja wie viele vom Landhaus - Look mit Shabby Chic Elementen faziniert...

Viele Blogs zum Thema Wohnen + Einrichten zeigen mir: ... es gibt tatsächlich echte Menschen, die so traumhaft wohnen.
Ganz im Thema drin - Farben und Möbel, Accessoires vom Kissen bis zum Kerzenständer.
Da tanzt nichts stilistisch aus der Reihe und es immer sooo aufgeräumt.

Das macht mich neidisch - oder ist es nur die Frustration nicht so perfekt zu sein??!!
Es nicht so hinzukriegen .....vielleicht muss ich konsequenter sein? 

Für alle von der perfekten bis zur theoretisch so leben Möchtegernerin     
habe ich diesen witzigen und praktischen ( tröstlich für die geplagten Ehemänner ?)
Kalender  im Angebot.



Das Prinzip das Datum mit verschiedenen Holzklötzchen einzustellen, erinnert ein wenig an mit Bauklötzen spielen - schöne Idee.
Vielleicht wird das einstellen ja sogar für ein Kind zu einem täglichen, geliebten Ritual ???   

Decke / Plaid aus Granny Squares

Für diese Arbeit habe ich das Basic - Muster für Granny Squares benutzt.



Lm = Luftmaschen
Km = Kettmasche
Stb = Stäbchen


4 Lm anschlagen und mit 1 Km in die 1 Lm zum Ring schließen.

1. Runde:

1 Stb, * 2 Lm, 3 Stb in den Lm-Ring, ab * 2 x  wdh., 
2 Lm, 2 Stb.

2. Runde:

*( 3Stb, 2 Lm, 3 Stb) in einen Lm-Bogen der Vorrunde, 1 Lm, ab * 3 x wdh.

3. Runde:

1 Stb, 1 Lm, * ( 3 Stb, 2 Lm, 3 Stb) in den nächsten Lm-Bogen,
3 Stb, 1 Lm in den nächsten Lm-Bogen ab * 2 x wdh, 
( 3Stb, 2 Lm, 3 Stb) in den nächsten Lm-Bogen, 
1 Lm, 2 Stb.


Das Square kann um bliebig viele Runden vergrößert werden.
Dafür nach dem Schema der 3. Runde häkeln.

Bei meiner Decke habe ich  11 Runden gehäkelt. Insgesamt 20 Quadraten ergeben diese Decke.

Das Häkeln der Quadrate ist auch für Anfänger nicht schwierig - das zusammenfügen schon eher.
Ich glaube mich zu erinnern, die Anleitung dafür  - wo denn sonst - bei google /You tube gefunden zu haben. Bei so etwas ist dann ein Video immer besser. Zurückspulen - Stoppen alles individuell zu regeln.




Mittwoch, 24. April 2013

Mittagspause - Frühling - durchatmen - genießen

Gerade sind wir mit dem Essen fertig .... mein Ältester hat mir einen Milchkaffe gemacht, den ich aus meiner Vera ( GreenGate Teacup ) trinke. Der Jüngste mach den restlichen Abwasch, den der Mittlere ( gibts da keinen besseren Ausdruck?) übrig gelassen hat.
Draußen explodiert gerade der Frühling .... viel zu viel fängt gleichzeitig an zu blühen und zu grünen. Da komme ich mit den Hinschauen gar nicht hinterher....

Hier der Blick aus meinem Esszimmer - das sehe ich wenn ich jetzt nicht tippe sondern rausgucke!!!


Das ist einer diesen kleinen Glücksmomente eines Tages!!!


Schnelle Mittags-Küche



... heute nur ein schnelles Mittagessen zubereitet.
Ich nenne es mal Thunfisch-Baquette 

Dafür habe ich                        Aufbackbrötchen,                                                              
2 Dosen Thunfisch in Wasser,                      
2 Becher Schmand    
eingekauft.


Brötchen halbieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.



Thunfisch abtropfen lassen und dann mit Schmand verrühren.






Abschmecken
z.B. Paprika, Knoblauch, Salz + Pfeffer
etwas frischen Schnittlauch habe ich auch noch zugefügt.


superfrisch aus dem Garten


Masse auf die Brötchenhälften verteilen und ca 15 Min. bei 180 Grad Umluft backen lassen.


Fertig!!



Und es hat allen geschmeckt - Treffer ....    
                        

Deko häkeln fürs Baby - Zimmer / Wimpelkette

Schon wieder eine Anleitung / Tutorial gefunden, die ich auch noch nachmachen möchte.
Kann ich mir schön im Zimmer von Paulina - meiner Enkeltochter - vorstellen.

Moin Lia Schätzchen, wenn Du das liest : verrate mir deine Wunschfarben. Mein Woll-Favorit ist da natürlich "CATANIA" - die gibt es ja in soooo vielen schönen Farben. 

Diese Häkel - Wimpelkette ist auch etwas für Anfänger.

Viel Spaß!


PS:  Lia wünsch sich rosa-grün-creme ....

Achtung ------ nur witzig für Männer ! Cartoon - Comic - Ladies Night


das muß ich euch mal zeigen - zum Glück brauche ich mich nicht angesprochen zu fühlen. 

Aber in der Männerwelt kursiert immer noch das Gerücht, dass Frauen nicht einparken können. Die hier also ein gezeichneter running gag-

Dieses Bild hat mein Mann mir gemailt - wird wohl gerade in der Firma lustig hin und her gemailt. 

Na ja - gönnen wir Frauen ihnen den Spaß- oder ?

Babydecke in rosa #3 gestrickt - schon 38 cm

Hier der Zwischenstand nach dem gestrigen Fernsehabend..... es ist schon Licht am Ende des Tunnels

schon 38 cm ......

Rose häkeln für Kissen; als Anstecker, Brosche, Applikation usw.

Bitte 63 Luftmaschen anschlagen:

1. Reihe:

in die 4. Luftmasche 1 Stäbchen ( Stb) häkeln
1 Luftmasche (Lm)  - 2 Maschen auslassen

in die nächste Masche ( 1 Stb + 2 Lm + 1 Stb ) arbeiten.

*1 Lm anschlagen 2 Maschen auslassen, in die nächste Masche wieder
 ( 1 Stb + 2 Lm + 1 Stb)  arbeiten*

- die Anleitung zwischen ** bis ans Ende der Reihe wiederholen ; Arbeit wenden.


2.Reihe:

3 Lm ( 1. Stb) anschlagen; in den ersten BOGEN  ( 1 Stb + 2 Lm + 2Stb);
2 Lm anschlagen dann in den folgenden Bogen *( 2Stb + 2 Lm + 2 Stb ) 2 Lm *

- die Anleitung zwischen ** bis ans Ende der Reihe wiederholen ; Arbeit wenden.

3. und letzte Reihe = Blütenblätter:





.. so sieht die Rose mitten in der 3. Reihe aus!

In den ersten Bogen 5 Stb häkeln, 1 fM in den Zwischenraum
in den *folgenden Bogen 6 Stb häkeln, 1 fM in den Zwischenraum*
** 2 x wiederholen - insgesamt 3 Blütenblätter

in den nächsten Bogen * 7 Stb arbeiten, 1 fM in den Zwischenraum*
** 9 x wiederholen  - insgesamt 10 Blütenblätter mit 7 Stb!!

in den nächsten Bogen * 10 Stb arbeiten, 1 fM in den Zwischenraum*
** 5 x wiederholen  - insgesamt 6 Blütenblätter mit 10  Stb!!

1 Lm anschlagen und einen ca. 30 cm langen Faden durchziehen....



Nun die Rose aufrollen. Bitte mit den kleineren Blütenblättern beginnen und zusammennähen ( Sticknadel ohne Spitze


  
je nach Dicke und Farbe der Wolle lassen sich unterschiedliche Ergebnisse erzielen....

Beispiel: 

dicke melierte Wolle gibt eine Mega - Rose!! Mit einer großen Quilt-Nadel ein prima Hingucker für eure Winterjacken oder - mäntel . Auch eine schnelle Geschenkidee für Freundin, Mutter, Schwiegermutter, Nachbarin, Tante usw usw

Schnappt euch einfach einen Wollrest und probiert es aus. Ihr werdet sehen - a bisserl' süchtig wird frau schon

Dienstag, 23. April 2013

Vintage Lieblingsstücke

Moin Moin liebe Blog-Leserinnen

eine meiner Leidenschaften sind alte schon geliebte Dinge.
Ich habe keine Angst vor  Knitterfalten, Glasurrissen, Abplatzern oder anderen Zeichen der schon überstandenen Jahre.
Ist es nicht fazinierend - ein Krug oder ein Schrank und auch die Kommode oder das Büffet..... haben beide WeltKriege überstanden und werden immer noch geliebt und gebraucht und sehen dabei auch noch schön aus!!

Im Neu-Deutsch sprechen wir von vintage oder shabby chic .....

Bei mir ist das schon lange Trend. Vor nunmehr mehr als 20 Jahren habe ich auf Flohmärkten gestöbert und auch meine erste Erfahrung als Trödel - Verkäuferin gemacht. So ein Tag auf dem Flohmarkt schlaucht - hat sich aber meist auch gelohnt.

Hier ein paar Beispiele von Fundstücken:



 
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/altes-ovales-bild-auf-holz-rosen-malerei-shabby-chic-landhaus/113980897-246-2946



http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/vintage-antiker-teller-kuchenteller-servierplatte-30er-jahre-/113979492-86-2946







http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/schicke-handtasche-l-credi-kroko-leomuster-klein-+-fein-vintage/113982607-156-2946









Schönen Tag noch....

ich warte hier gerade auf die Lieferung unseres neuen Gartenhauses. Das kommt heute aus Berlin. Ich bin gespannt wie groß der "Haufen" Holz auf dem Hof sein wird. Ja - da kommt Arbeit auf uns zu....