Samstag, 27. April 2013

LIA's Blog-Premiere.. mit einem DIY Schnuffeltuch/ Schnullertuch für Babys

Jetzt komme ich auch mal dazu, etwas zu posten :-)

Eine Freundin hat Anfang der Woche ihren kleinen Babyjungen zur Welt gebracht!

Da sie mir zur Geburt meiner kleinen LINA eine wunderschöne Krabbeldecke genäht hat, wollte ich natürlich nicht mit leeren Händen ins Krankenhaus.

Also das kleine Töchterchen ins Tragetuch gespannt und ab an die Nähmaschine..

Der Plan war ein Schnullertuch mit schön vielen Zipfeln zum spielen, mit dem Namen des Kleinen aus Stoffbuchstaben aufgenäht.

Dies ist allerdings total nach hinten losgegangen, die Nähmaschine wollte einfach nicht mitspielen (oder ich war zu ungeduldig oder zu ungeübt oder..),

                                  ............... dann also ohne Namen!



Und hier ist es nun. Leider habe ich die einzelnen Schritte nicht fotografiert, sondern nur das Endergebnis.

Aber keine Angst, es ist wirklich einfach.




Für die Vorderseite habe ich einen einfachen Baumwollstoff gewählt in einem schönen Frühlingsgrün mit weißen Punkten.
Einfach ein Rechteck ausgeschnitten und in der gleichen Größe, für die Rückseite einen weichen, hellen Jerseystoff.

Stoffe auf links gedrecht, so dass die späteren Außenseiten innen aufeinander liegen.

Für die Zipfel nun einfach in der Restekiste wühlen und verschiedene Zackenlitzen, Webbänder oder Stoffbänder zu einer Schlaufe und zwischen die beiden Stoffe legen. Feststecken, damit beim Nähen nichts verrutscht.




Dann rund herum vernähen, eine Wendeöffnung lassen.

Hier kommt zum Schluss noch ein Stück Kordel eingenäht, an der zum Beispiel der Lieblingsschnuller befestigt werden kann und schwupps..

...dann alles durch die Wendeöffnung gefriemelt, die Nahtzugabe zurückgeschnitten und die Schlussnaht gesetzt!

 Fertiiiiiiig ist das schöne Stück :-)

Ich habe noch ein zweite Schnuffeltuch genäht. Diesmal für meine kleine LINA. Hier findet ihr also eine Step-by-Step-Anleitung mit Fotos!!! 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen