Dienstag, 20. August 2013

Rezept für den Gyros-Nudelauflauf

MOin moin
schnell schnell das Rezept für den Auflauf vom vergangenen Sonntag:





Zutaten für 4 Personen ( hat für 5 gereicht!!)

1 Zucchini ( ca. 200 g)
3 mittelgroße Tomaten
100 g Gouda ( Stück)
1 EL Butter/Margarine
250 - 300 g Nudeln ( kurze Makkaroni haben wir genommen)
Salz * Pfeffer
300 g fertiges Gyrosfleisch
200 ml Milch
100 g Schlagsahne ( wir haben verdoppelt)
2-3 EL heller Soßenbinder ( haben wir weggelassen)

Fett für die Form


Nudeln kochen und abtropfen lassen

Zucchini + Tomaten waschen, Tomaten vierteln Zucchini in Scheiben schneiden: Fett erhitzen und das Gemüse kurz braten und würzen. Herausnehmen und das Gyros unter wenden ca. 5 Minuten anbraten. Herausnehmen.
Gleiche Teile Sahne + Milch einrühren und  ca. 50 g Käse unter Rühren darin schmelzen. Abschmecken.
Eine flache Aufflaufform fetten - alle Zutaten einfüllen und mischen - den restlichen Käse darüberstreuen

Alles auf der mittleren Schiene bei 200 Grad / Umluft 175 10 - 15 Minuten überbacken.

Tipp vom Chefkoch: beim Würzen noch etwas kreativer als im Rezept angegeben sein plus angebratenen Schinkenspeck für die Soße - sonst wär es doch sehr langweilig geworden.....

Rezept ist aus dem Buch:
kochen und genießen - Nudel-Hits 

1 Kommentar:

  1. Hallo Rosa,
    den Farbton der Stühle kann ich Dir leider nicht verraten,ich habe sie doch bei Katja und Christiane gekauft.Frag doch einfach bei denen mal nach.
    LG,
    Veronika
    Ps.auf ihren Blog kommst Du,wenn Du im Post auf ihre Namen klickst.

    AntwortenLöschen