Donnerstag, 15. August 2013

Häkel-Babydecke auf der Zielgeraden...

Wie berichtet habe ich ja zur Beschäftigung der Hände in den letzten Tagen und Wochen Granys gehäkelt...
Jetzt hatte ich für eine Babydecke genug Quadrate fertiggestellt und begonnen sie zusammen zu nähen.... Ist übrigend der unbeliebteste Teil der gesamten Anleitung....
Gestern konnte ich dann auch schon einige Längsstreifen zusamemnnähen...

schaut mal ...


jetzt fehlen nur noch zwei Streifen und ich muss mit dem Rand beginnen. 
Hat da jemand eine Idee ??  Freue mich auf Tipps....

Schönen Tag
Eure
Rosa

Kommentare:

  1. Liebe Rosa,
    ganz lieben Dank für deine lieben Worte!
    KIch weiß genau, wie du dich fühlst, vor drei Jahren sah meine Einrichtung auch noch gaaaaaaanz anders aus. So nach und nach habe ich mich getraut und einfach angefangen alles zu streichen, was mir vor die Nase kam. :o)
    Die Decke wird so süß! Leider bin ich im häkeln eher ne Niete...
    Sei lieb gegrüßt!!!
    Juliane
    PS. GreenGate macht süchtig... Hast du es gut, dass du damit "arbeitest". :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Juliane für Deinen lieben Kommentar. Frau muß ja nicht alles können können...:))))
      GreenGate weiß wie mans macht - das ist einfach Strategie... Ich bin so lange ohne ausgekommen - aber jetzt hat mich die Sucht halt auch erwischt. LG Rosa

      Löschen
  2. Hallo Rosa,
    ich war total begeistert von dieser Decke, sodass ich angefangen habe sie für mein Patenkind zu häkeln.
    Für was für einen Rand hast du dich denn letzt endlich entschieden?
    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny! Freut mich, das Du Dich gleich an die Arbeit gemacht hast. Den Rand habe ich mit festen Maschen umhäkelt und dann ein Muschelmuster gehäkelt. Weitere Fotos der feetigen Decke findest Du im Moment in meinem dawanda-Shop unter Babydecek! Schau doch mal da ... LG Rosa

      Löschen