Dienstag, 5. November 2013

Spültücher - Dishcloths häkeln



Hallo zusammen -

Ich hatte bei Andrella liebt Herzen tolle Sprubbelchen entdeckt - sofort habe ich mir ein kleines Anleitungsbuch von Topp Verlag bestellt und habe versucht doppelt zu häkeln. Auch double face genannt - was soll ich sagen - ich habe die Anleitung nicht verstanden !!!!!!!!!!!!!!!

Totale Katastrophe.... schrecklich keine Ähnlichkeit mit den so heiß begehrten Spültüchern!!!


Also ab ins Internet und suchen suchen suchen -

... meine "Waschis"

dieses Muster hier finde ich auch ganz schön und ich habe mit doppeltem Faden gehäkelt - so sind sie schön dick geworden.

Und das beste - ich habe die Anleitung verstanden - grins!!!!





Tolles Muster - vielleicht auch für einen Schal oder eine Mütze???

mit der richtigen Wolle auch toll für eine Decke

sieht bestimmt auch als Kissen-Hülle gut aus.....

Blöd nur daß ich mich nicht traue sie zu benutzen  - aber den Schritt werde ich auch noch gehen.... und dann einfach immer neue schöne unbenutzte Waschis produzieren.....



*Waschis*
dicke Spültücher / dish Cloths
 rubbelige Oberfläche
Maß nach eigenem Wunsch Anleitung ca. für 14 x 15 cm

Material:
Wollrest beige- doppelter Faden
NS 4

Bezeichnung:
M = Masche
hStb = halbe Stäbchen

fM = feste Masche
LM = Luftmaschen
WM = Wendeluftmasche



So geht's:

23 LM anschlagen + 2 WLM = 25 LM
Die ersten beiden WLM bilden jeweils das 1. hStb einer Reihe.

Reihe 1
alle Maschen = hStb
2 WLM

Reihe 2
die 2 WLM + 1 hStb  = 2 hStb
*1 M übergehen - 1 hStb in nächste M häkeln -
nun in die übergangene M zurückstechen und 1 hStb häkeln*
von * bis * bis 2 M vor Ende wiederholen
2 hStb in die letzten beiden M arbeiten
2 WLM

Reihe 3
wie Reihe 1

Reihe 4
wie Reihe 2

im Wechsel wiederholen bis Reihe 14


Reihe 15 
alle Maschen = hStb
2 WLM


 Fertig !!

nun jede Seite mit fM umhäkeln -  dabei in die Ecken (außer der letzten) je 3 fM häkeln
am Ende 10 LM häkeln und mit einer fM  in der Eckmasche zu einem Aufhänger häkeln
mit 1 KM festigen und die Arbeit beenden

Fäden vernähen

Viel Spaß mit diesen Waschis




Eure Rosa

Kommentare:

  1. Hallo liebe Rosa,
    oh ich liebe dieser Tücher (auch wenn ich noch keins habe)
    Denn auch ich versteh die Anleitung nicht.
    Vielleicht klappt es ja mit deiner besser, werds mal versuchen.
    Aber was um Himmelswillen ist denn ein Kreuzstäbchen?

    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea, das ist das mit dem zurückstechen also über Kreuz gehäkelten Stäbchen; das ergibt dieses witzige Muster.Ich nehme das mal aus der Erläuterung raus - ist nur irreführend. Viel Spaß beim nacharbeiten Rosa

    AntwortenLöschen