Freitag, 14. Februar 2014

Friday Flower Day #2

.... mit quietschenden Stiefeln und leicht erhitzt habe ich es doch noch geschafft auch heute bei der tollen Aktion von  Holunderbluetchen mitzumachen.
Letzte Woche habe ich das erste Mal meine Blumendeko vorgestellt und verlinkt.
Ich kann nur sagen - einfach toll wieviele freundliche Kommentare ich daraufhin bekommen habe.

Ich war total überrascht.... Freudig natürlich!!!
Es gibt nämlich BlogAktionen bei denen ich leider nicht so liebe Reaktionen erhalten habe. Manchmal sogar nur das Schweigen im Bloggerwalde....

Und weil ich mich so wohl fühle bei Euch Blumenfreundinnen, bleibe ich doch gerne dabei...

Fast hätte ich es auch nicht mehr hingekriegt etwas zu arrangieren. Ich hatte zwar gestern in Celle einen ganzen Schwung blühende Primeln und weiße Perlhyazinthen und Tulpen im Topf eingekauft; und auch an den Flower Day gedacht...






Aber was soll ich sagen - da habe ich so in der "ich muss den Laden aufmachen"-Hektik meine Schnittblumen in meinem kleinen grauen Flitzer schmählich liegen gelassen......




 - zum Glück hat es nachts nicht so doll gefroren. Das hätten mir meine Blümchen bestimmt übel genommen.

Bei der Gärtnerei hatten sie auch einige Schnittblumen und auch diese XXL Ranunkeln ( die liebe ich ja sooo).
Die durften mit - und dort habe ich auch diesen süßen Zweig mit den kleinen rosa Blüten gekauft ( ärger - Name vergessen! Aber vielleicht weiß ihn einer von Euch?)

Aber nun schaut selbst:

da steht die Schöne in einer wahrhaft schönen Vase..
rosa geht bei mir immer....

wie heißt die ???

ich mag diese flaschengrüne Glasvase sehr !!

zartes rosa in kräftigem Grün vor selbstgemalerter Wand....



 
So - ich freue mich schon auf Eure Kommentare und gehe jetzt ein wenig bei Euch luschern" was Ihr so blumiges heute vorstellt....

Eure
Rosa

Kommentare:

  1. Liebe Rosa,

    schöne Frühlingsblumen zeigst Du hier, ganz sicher bin ich nicht, aber das zarte rosa Gewächs könnte eine Art Myrte sein? Ranunkeln mag ich auch besonders, leider gehören sie zu den wenigen Blumen, die bei mir im Garten nie etwas werden.
    Zu Deinem Vorschlag zu unserem Fensterproblem: Unten muss man rausgehen können und die Balken müssen teilweise erneuert werden. Im Prinzip wäre es eine gute Idee, innen Glas vor die alten Holzwände zu setzen, aber das Gewicht spricht dagegen und letztich auch der Preis. Wir suchen weiter nach einem guten Kompromiss. Das dreieckige Element ist aber wirklich nicht schön, ich versuche es jetzt mal über ein Bild vom Haus drüberzulegen....

    Ein schönes Wochenende!

    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Blumen und vor allem eine super Vase! Sieht toll aus.
    Schöne Grüße
    Jutta
    P.S.Die kleinen sind Wachsblumen (ja, mit dem friday-flowerday lernt man die Namen kennen ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jutta - hatte ich mir auch erhofft. Wahrscheinlich hat die Floristin einfach mal so den botanischen Namen runtergerasselt.... da hat mein Gehirn wieder auf Durchzug geschaltet .. LG Rosa

      Löschen
  3. Dafür, dass die Zeit knapp war, hast du aber noch was ganz Feines hinbekommen. Der Weidenkranz mit Primelchen ist eine tolle Kombination. Wenig Aufwand, große Wirkung, so mag ich das. Auch die Ranunkeln mit den Wachsblümchen sind ein Traum und ein toller Kontrast zur grünen Vase.
    Schönes Wochenende und lieben Dank für deinen Kommentar!
    Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - und spannend finde ich die verschiedenen Rot-Nuancen bei den Primeln. Habe ich auch noch nicht oft in der Kombi gefunden.... lg Rosa

      Löschen
  4. Liebe Rosa, gerade komme ich aus der Stadt zurück und habe nun einen Strauß, der deinem ganz ähnlich sieht. Allerding sind meine Ranunkeln in ganz dunklem rot. Ich werde die Bilder nächste Woche beim Flowerday zeigen:-)
    Ganz lieber Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach - da bin ich ja mal gespannt. Gefühlt gibt es dieses Jahr überall Ranunkeln!!!! Ist wohl ein Trend ( hier beim Flowerday ja auch...) Lg Rosa

      Löschen
  5. Die Flaschenvase ist total schön! Die Ranunkeln, meine Lieblingsblumen, in dem wunderbar zarten Rosaton sind einfach nur zauberhaft.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Wachsblumen heißen die zarten Schönen ( hatte ich vor zwei Wochen auch im FF - Post ). Und Ranunkeln finde ich auch IMMER schön. Primeln hat es bisher bei mir noch nicht gegeben...
    Willkommen im Cub der Hobby - Floristinnen!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine lieben Worte.Ranunkeln liebe ich - aber warum werden die im Garten nichts? ... und warum sind die im Blumenladen eurer als Rosen??? schon krass....LG Rosa

      Löschen
  7. Hallo Rosa,
    das sind Wachsblümchen, die gibt es in verschiedenen Farben und sie halten so lange.
    Schön sehen sie mit den Ranunkeln aus.
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Rosa,

    ich liiiiebe Ranukeln und insbesondere, in rosa. Total süß dein Strauß! Danke auch für deinen netten Kommentar!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Rosa!
    Der Strauß sieht ganz zauberhaft aus! Schön mit den riesen Ranunkeln und den Wachsblumen!
    Schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Die rosa Wachsblumen sind toll aber bei rosa Ranunkeln komme ich besonders ins Schwärmen, Ich liebe diese diese zarten Blumen und in rosa ganz besonders!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Die Ranunkeln sehen in der grünen Vase zusammen mit den Wachsblumen ganz hinreißend aus, liebe Rosa !!!
    Viele herzliche Grüße und noch einen schönen Abend, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir - Ranunkeln sind voll im Trend! Auch beim Friday-Flower-Day! Übrigens das Bannerfoto ist wunderschön !!! L Rosa

      Löschen
  12. Hallo liebe Rosa,
    eine wunderschöne Kombination, das zarte Rosa mit dem dunklen Grün der Vase. Ich liebe deine Zutaten, sowohl die Ranunkeln, wie auch solch schöne Glasvasen. Toll!!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Rosa,
    quitschende Gummistiefel, finde ich total witzig.
    Ich liebe auch Ranunkeln und deine grüne Vase ist wunderschön

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen